Gesundheitsvortrag „Physikalische Gefäßtherapie BEMER“ am 21.06.22 um 19.00

Viele Zivilisationskrankheiten, Leistungseinbußen und ein schwächelndes Abwehrsystem hängen unmittelbar damit zusammen, dass unser Körper schlecht versorgt ist.

Das können wir durch Änderungen unseres Lebensstils teilweise positiv beeinflussen. Gleichzeitig muss aber auch sichergestellt sein, dass alle wichtigen Nährstoffe und ausreichend Sauerstoff in sämtliche Organe und Gewebe transportiert werden.

Eine funktionierende Durchblutung bis in die allerkleinsten Gefäße ist dafür die Voraussetzung. Die „Physikalische Gefäßtherapie BEMER“ kann Ihre körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen. Ergänzend zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise kann die BEMER-Anwendung zur Verbesserung der aktiven Gefäßgesundheit beitragen. Der Gesundheitsvortrag richtet sich an alle gesundheitsbewusstsen und gesundheitsinteressierten Menschen, die neue Wege in der Gesundheitsvor- und Nachsorge suchen.

Anmeldung

Melden Sie sich direkt über das Formular an oder schreiben Sie mir über Whatsapp.

×

Schreiben Sie mir über Whatsapp

×